Wenn Sie Toledo besuchen, ist es ratsam, den Besuch eines der traditionsreichsten Monumente nicht zu verpassen. Und es gibt viele spezialisierte Unternehmen, die verschiedene Routen anbieten, um die typischen Denkmäler zu besichtigen und mehr oder weniger originelle Routen durch die Hand von professionellen Führern zu machen.

Eine weitere Möglichkeit, um einige der interessantesten Orte zu besuchen, sind die kostenlosen Routen des Toledo Konsortiums, die es uns ermöglichen, einige Orte zu besuchen, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Dies sind einige der Orte, die besucht werden können:

Dienstag

11.00 Uhr Kloster von Santa Clara

17.00 Uhr Kirche, Moschee und Brunnen von El Salvador

Mittwoch

11.00 Uhr Klöster von Santa Isabel und Comendadoras

11.30 Uhr Krankenhaus von Tavera

17.00 Uhr Kirche San Sebastián und Baños de Tenerías

DONNERSTAG

11.00 Uhr Römische Bäder und islamisches Haus von Kardinal Cisneros

17.00 Uhr Roman bleibt unter der Delegation von Hacienda und Nuntius Viejo, 19

Freitag

11.00 Uhr Krypta und Kapelle des San Jerónimo Konvents der Konzeptionisten

17.00 Uhr Angel Bath und islamische Zimmer der Jungfrauenhütte

Samstag

11.00 Uhr Moschee des Christus des Lichts

17.00 Uhr

Route 1: Arabische Bäder und Tahona del Pintor
Route 2: Haus der Juden
Route 3: Einzigartige Patios von Callejón de Usillos und Callejón de Menores
Sonntag

11.00 Uhr Turm von San Román, Kirche von Santo Domingo el Real und Kapitelsaal des Klosters von San Cemente

Vom 1. Juni bis 30. September sind alle Abendrouten um 19:00 Uhr geöffnet.
Öffnungszeiten nach Stunden konsultieren Sie telefonisch 925 25 30 80
GESUNDE PATRIMONIALE ROUTEN

Alle Wochenenden Übung und Erbe für einen anderen Besuch:

Kirche San Sebastián und Cerro del Bú.

WEITERE AKTIVITÄTEN

Das muslimische Vermächtnis
Das jüdische Vermächtnis
Besuche für Schulkinder, Gruppen oder Vereine
EXTRA ROUTEN, außerhalb der festgelegten Zeiten

Kapelle von San José
Kirche von San Lucas
Casa del Temple (Verfügbarkeit überprüfen)
Mehr Informationen auf der Konsortialseite oder hier